News

Virtual World Biodiversity Forum – 27.05.2021 – Online

How can we chan­ge the nar­ra­ti­ve and ima­gi­ne a world whe­re the con­ser­va­ti­on and su­stainable use of bio­di­ver­si­ty are prio­ri­ti­zed, and whe­re the well-being of ge­ne­ra­ti­ons to co­me is en­su­red? mehr

Allgemein

Mehr als 600.000 Aufrufe – Philipp Blom: Wie sieht unser Lebensmodell nach Corona aus?

SRF Kultur / Sternstunde – 10.01.2021 – Yves Bossart

Für den Bestsellerautor, Historiker und Philosoph Philipp Blom ist klar: Unser Selbstbild und unser Wirtschaftssystem sind bankrott. Wir brauchen ein neues Lebensmodell für die Zukunft. Denn wir Menschen stehen nicht über der Natur. Wir sind Teil von ihr, abhängig und verletzlich. Das zeigt die Pandemie ebenso wie die Klimakrise. mehr

Allgemein

„Wir stehen am Ende von 3.000 Jahren Kulturgeschichte“

Humanistischer Pressedienst – 31.03.2021 – Florian Chefai

Bei der globalen Klimakatastrophe steht nicht weniger als der Fortbestand der menschlichen Zivilisation auf dem Spiel, schreibt der Philosoph und Historiker Philipp Blom in seinem neuen Essay „Das große Welttheater“. Im Interview erklärt er, wieso wir nur überleben werden, wenn wir uns nicht länger als „Krone der Schöpfung“ verstehen, sondern als eine Primatenart, die vom Aussterben bedroht ist. mehr

Lehren aus der Corona-Krise Historiker Blom: „Wir können mehr, als wir uns zutrauen“

Deutschlandfunk – 21.03.2021 – Michael Köhler

Wie wir derzeit mit der Natur umgingen, das „wird zum Selbstmordtrip“, sagt der Historiker und Autor Philipp Blom im Dlf. „Es braucht ein gemeinsames gesellschaftliches Projekt“, aber kein Politiker biete derzeit eine Vision einer besseren Zukunft. Die Reaktion auf die Corona-Krise mache aber Hoffnung.

Philipp Blom im Gespräch mit Michael Köhler

mehr

Allgemein

THE RACE OF LOST OPPORTUNITIES

YouTube – 12.11.2020 – Forum of Culture
YouTube Dialogue between Jean Martin Fortier (farmer, writer, educator and defender of ecological sustainable agriculture) and Philipp Blom (historian, novelist and translator). Moderated by: Rosalía Santaolalla (journalist). mehr

Allgemein

Gespräch zum Buch „Politik mit der Angst“

Youtube & Spotify – 16.11.2021 – Kreisky Forum

Am 16. November, 19.00 Uhr im Kreisky Forum ist Philipp Blom mit Ruth Wodak im Gespräch zum Buch „Politik mit der Angst“. Ab dem 18. November kann das Gespräch auf Youtube www.youtube.com nachgesehen oder alsPodcast auf Spotify www.spotify.com nachgehört werden. mehr

Allgemein

Buchpräsentation „Baldur von Schirach“ Philipp Blom im Gespräch

Die Parlamentswochen vom 19. bis 30. Oktober 2020,
Ibiza-Untersuchungsausschuss, Medienpreise Senioren-Rose und Senioren-Nessel, Buchpräsentation
Wien (PK) – In der kommenden Woche tagen mehrere Ausschüsse des Nationalrats. Der Ibiza-Untersuchungsausschuss holt die Anfang Oktober aufgrund einer Sondersitzung des Nationalrats entfallenen Befragungen von Auskunftspersonen nach und hat daher drei Befragungstage angesetzt. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka lädt zur Preisverleihung der Medienpreise „Senioren-Rose und Senioren-Nessel“, Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures zu einer Buchpräsentation.
Am 22. Oktober um 18.30 Uhr: Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures und der Molden Verlag laden zur Buchpräsentation „Baldur von Schirach. Eine Generation zwischen Goethe und Hitler“ von Oliver Rathkolb. Zweite Nationalratspräsidentin Bures und Projektleiter Johannes Sachslehner vom Molden Verlag sprechen Eröffnungsworte. Im Rahmen eines Gesprächs stellen der Autor und Vorstand des Zeitgeschichte Instituts der Universität Wien Oliver Rathkolb und Historiker und Journalist Philipp Blom das Buch vor. (Palais Epstein) mehr

Allgemein