blom

Klimawandel und Digitalisierung werden unsere Gesellschaft umpflügen

Jetzt hat sich der renommierte Historiker Philipp Blom des historischen Klimawandels angenommen: In “Die Welt aus den Angeln” (erscheint am Montag, 20.02.17) analysiert er, wie sich ändernde Umweltbedingungen erst Europas Gesellschaftsstruktur zerstörten, um schließlich beim Entstehen der modernen Welt Pate zu stehen. Und er erklärt, was das alles mit dem Klima der Gegenwart zu tun hat.
» zum Interview